Layout

Das Layout-Element ist das Wurzelelement im Layoutregelwerk.

Kindelemente

AddSearchpath, AttachFile, Compatibility, DefineColor, DefineColorprofile, DefineFontalias, DefineFontfamily, DefineTextformat, Hyphenation, LoadFontfile, Loop, Options, PDFOptions, Pageformat, Pagetype, Record, SetGrid, SetVariable, Stylesheet, Switch, Trace

Elternelemente

AtPageCreation, AtPageShipout, Case, Contents, ForAll, Loop, Otherwise, Record, SavePages, Until, While

Attribute

name (Text, optional)

Name des Layouts. Hat keinen Einfluss auf das Layout.

version (Zahl, optional)

Gibt die minimale Version des Publishers an. Format: 1.6.13. Die letzten Ziffern können weggelassen werden. Falls die erste oder die zweite Ziffer der Versionsangabe unterschiedlich ist, wird eine Warnung ausgegeben.

Beispiel

Nachfolgend ein vollständiges Beispiel für ein Layoutregelwerk. Die erste Datei ist eine Datendatei und wird unter dem Namen data.xml gespeichert. Das zweite ist die eigentliche Layoutdatei (layout.xml).

<root>
  <elt gruß="Hallo Welt!" />
</root>
<Layout xmlns="urn:speedata.de:2009/publisher/en"
  xmlns:sd="urn:speedata:2009/publisher/functions/en">

  <Options mainlanguage="German"/>

  <Record element="root">
    <ProcessNode select="elt"/>
  </Record>

  <Record element="elt">
    <PlaceObject>
      <Textblock>
        <Paragraph>
          <Value select="@gruß"></Value>
        </Paragraph>
      </Textblock>
    </PlaceObject>
  </Record>
</Layout>