Barcode

Erzeugt einen 1D oder 2D Strichcode (barcode), der in PlaceObject ausgegeben werden kann.

Kindelemente

(keine)

Elternelemente

Case, ForAll, Frame, Loop, Otherwise, Overlay, PlaceObject, Position, Td, Transformation, Until, While

Attribute

eclevel (optional)

Setzt den Fehlerkorrekturlevel für QR-Codes. Wenn nicht angegeben, nutzt das System den maximalen Level für die kleinste QR-Code Größe. Je höher der Level, desto mehr Fehlerkorrektur ist im QR-Code.

L

Setzt den kleinsten Fehlerkorrekturwert (1) mit ca. 7% Korrektur.

M

Setzt den zweitkleinsten Fehlerkorrekturwert (2) mit ca. 15% Korrektur.

Q

Setzt den zweitgrößten Fehlerkorrekturwert (3) mit ca. 25% Korrektur.

H

Setzt den größten Fehlerkorrekturwert (4) mit ca. 35% Korrektur.

fontface (Text, optional)

Name der Schriftart des Textes, der ggf. unterhalb des Strichcodes ausgegeben wird. Nicht in allen Codes verwendet.

height (Zahl oder Längenangabe, optional)

Höhe des Strichcodes.

overshoot (Zahl, optional)

Der Faktor, um den die äußeren und der innere Balken die normalen Balken übersteigt. Nur anwendbar bei EAN13.

select (XPath-Ausdruck)

Wert, der als Strichcode kodiert werden soll.

showtext (optional)

Bestimmt, ob unterhalb des Barcodes der Text erscheint.

yes

Text unterhalb des Barcodes schreiben.

no

Keinen Text anzeigen.

type ()

Typ des Strichcodes. Kann EAN13, Code128 oder QRCode sein.

QRCode

Erzeugt einen QR-Code, der für den Inhalt die kleinstmögliche Größe und den besten Fehlerkorrekturwert hat, sofern kein Fehlerkorrekturlevel angegeben ist.

Code128

Erzeugt einen Code 128 Barcode für Ziffern und Text (ohne Umlaute)

EAN13

Erzeugt einen EAN13 Barcode mit genau 13 Ziffern.

width (Zahl oder Längenangabe, optional)

Breite des Strichcodes

Beispiel

<PlaceObject>
  <Barcode select="'speedata Publisher'" type="Code128" showtext="yes"/>
</PlaceObject>

ergibt

<PlaceObject>
  <Barcode select="4242002518169" type="EAN13"/>
</PlaceObject>

wird zu

und

<PlaceObject>
  <Barcode select="'http://www.speedata.de'" type="QRCode" height="5"/>
</PlaceObject>

wird zu

Siehe auch

Den Abschnitt über <Barcode> im Grundlagenkapitel.