A

Hyperlink auf eine URL einfügen.

Kindelemente

A, Action, B, Br, Color, Fontface, ForAll, Frame, HSpace, I, Image, Loop, NoBreak, Span, Sub, Sup, Switch, U, URL, Value

Elternelemente

A, B, Color, Fontface, I, Li, NoBreak, Paragraph, Span, U, URL

Attribute

href (Text, optional)

Das Ziel des Hyperlinks. Beispiel: https://www.speedata.de

link (Text, optional, seit Version 3.3.8)

Das Ziel des Dokumentlinks. Beispiel: article123. Ziele werden mit Action/Mark erzeugt

Beispiel

<PlaceObject>
  <Textblock>
    <Paragraph>
      <Value>Siehe die </Value>
      <A href="https://www.speedata.de"><Value>Homepage</Value></A>
      <Value> für weitere Information.</Value>
    </Paragraph>
  </Textblock>
</PlaceObject>

Siehe auch

Das Kapitel Textformatierung.