NoBreak

Kein Umbruch innerhalb des Elements erlauben

Kindelemente

A, Action, B, Br, Color, Fontface, ForAll, Frame, HSpace, I, Image, Loop, NoBreak, Span, Sub, Sup, Switch, U, URL, Value

Elternelemente

B, Color, Fontface, I, Li, NoBreak, Paragraph, Span, U, URL

Attribute

factor (Zahl, optional)

Multiplikator für die Schriftgröße, wenn reduce=fontsize. Voreinstellung: 0.9. Das bedeutet, dass die Schriftgröße um 0,9 reduziert wird, bis der Text in die vorgegebene Breite hineinpasst.

fontface (Text, optional)

Name der Schriftart für den Text, der verkürzt werden soll. Voreinstellung ist »text« (mit kleinem t).

maxwidth (Zahl oder Längenangabe, optional)

Setzt die maximale Breite des Texts, wenn sie sich nicht aus der Umgebung herleiten lässt (wie beispielsweise Tabellenzellen).

reduce (optional)

Verringere die Textgröße falls notwendig.

fontsize

Verkleinert durch Verringerung der Schriftgröße.

cut

Fügt den Text im Attribut text als Platzhalter ein, wenn der Paragraph zu lang ist.

keeptogether

Kein Zeilenumbruch innerhalb von NoBreak erlauben (Voreinstellung)

text (optional)

Der einzufügende Text, wenn der Paragraph zu lang ist. Zum Beispiel ‘.​..’

Beispiel

<PlaceObject>
  <Textblock width="5">
    <Paragraph>
      <Value>Seit zwei Jahren ist meine Arbeit in Düsseldorf. </Value><Br/>
      <NoBreak reduce="fontsize" factor="0.9">
        <Value>Meine Familie lebt dagegen in Hamburg.</Value>
      </NoBreak>
      <Value> Und dazwischen ich, aber ganz cool.</Value>
    </Paragraph>
  </Textblock>
</PlaceObject>

Siehe auch

Den Abschnitt Verhindern von Textumbruch im Grundlagenkapitel.