ProcessNode

Bearbeitet alle angegebenen Datensätze. Die Elemente, für die die Regeln ausgeführt werden sollen, werden mit dem Attribut select angegeben.

Kindelemente

(keine)

Elternelemente

AtPageCreation, AtPageShipout, Case, Contents, ForAll, Loop, Otherwise, Record, SavePages, Until, While

Attribute

limit (Zahl, optional)

Beschränkt die Anzahl der Datensätze, die mit diesem Befehl verarbeitet werden.

mode (Text, optional)

Name des Modus. Dieser muss bei Record exakt übereinstimmen. Damit ist es möglich für dasselbe Element unterschiedliche Regeln aufzurufen.

select (XPath-Ausdruck)

Auswahl der Kindelemente, die verarbeitet werden sollen.

Beispiel

<ProcessNode select="*" mode="summe" />

Siehe auch

Den Abschnitt über Datenstrukturierung.